Genussempfehlungen

Rockeskyller Brennerei Probierkeller

So geniessen Sie richtig

Frucht- und Kräuterliköre:
Stamper oder kurzes Stielglas.
Leicht kühlen im Kühlschrank (ca. 8 °C) oder Speisekammer (ca. 13 °C); dunkel und stehend lagern, da sich sonst die natürlichen und insbesondere roten Fruchtfarbstoffe schneller ins bräunliche verändern (rein optische Veränderung – keine Qualitätseinbuße).

Rockeskyller Brennerei Obstkolonne

Klare Spirituosen: Korn, Aquavit, Kümmel, Wacholder:
Stamper oder kurzes Stielglas. Bei Kühlschranktemperatur geniessen. Keinesfalls Tiefkühlung, da bei starken Minustemperaturen die Geschmacksporen an Gaumen und Zunge „betäubt“ werden und feine Kräuter wie z.B. Melisse nicht, bzw. z.B. Wacholder nur sehr eingeschränkt, wahrnehmbar sind >> Kein Genusserlebnis.

Obstbrände, Obstgeiste:
Einfacher Grundsatz: Behandeln Sie unsere hochwertigen Brände und Geiste wie einen guten alten Rotwein. Vor Genuss und bei der Lagerung ausreichend Luft nehmen lassen, d.h. eine Flasche nie öffnen und sofort einschenken, sondern 

  • die Flasche öfters gut schütteln und offen min. 1 h ausgasen lassen oder 
  • Inhalt einer Flasche auf 2 Flaschen aufteilen >> viel Luftüberstand oder 
  • Teilmengen in Dekantierer geben oder in Karaffen abfüllen

Kurzum: Saubere Luft (= Sauerstoff) ist gut und wichtig für die Aromenentfaltung und somit für Ihren Genuss.

Immer bei Raumtemperatur (20 - 22 °C) geniessen; Lagerung stehend und dunkel bei gleicher Temperatur.
Hohe Stielgläser mit "dickem Bauch" (= große Oberfläche) oder typische Cognacschwenker sind sehr geeignet. Sprudelnd einschenken.